Hallo, wir sind die Stadtrandtöchter!

Wir kämpfen und wir siegen, wir sind die Frauen und Mädchen des BSC Preußen 07

Wir lieben, was wir tun - Fußballspielen

Bei uns, den Frauen- und Mädchenmannschaften des BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow, spielen bisher Mädchen von 5 Jahren und Frauen bis 49 Jahren.

 

Bei uns sind alle willkommen, egal wie alt, ob klein, ob groß, ob dick, ob dünn, ob mit oder ohne fussballerische Erfahrung.

 

Bei allem Trainingsschweiss steht bei uns der Spaß immer im Vordergrund - und der Ball im Mittelpunkt. 

 

> Schreibt einfach unsere Trainer an, oder kommt vorbei.


Letzte Neuigkeiten

Aus "SG PreuZiethen" wird die SpG Groß-Preußen 07

Was in der letzten Spielzeit als "Spielen unter falschen Flagge" begann, wird in der neuen Saison "legalisiert". Die Preußen-Ladies kündigten bei ihrem Stammverein das Spielrecht und schlossen sich der SG Großziethen an. Nun bilden beide Vereine eine offizielle Spielgemeinschaft in der Kreisliga Dahme/Fläming. Damit trafen die Spielerinnen, angeführt von den Teamverantwortlichen eine Entscheidung der Vernunft. Beide Teams wären alleine kaum spielfähig und zusammen reicht es sportlich nicht, um in der Landesliga konkurrenzfähig zu sein.

Noch müssen die Eckdaten, wie Trainings- und Spielbetrieb geklärt werden, doch das Gerüst steht schon einmal.

Die neue Spielgemeinschaft firmiert unter dem Namen SpG Groß-Preußen 07. Mit der Meldung im Landespokal auf Großfeld möchte man den Spielerinnen die Gelegenheit geben, sich mindestens einmal auf dem Großfeld zu probieren und vielleicht auch den Grundstein legen, um in späteren Spielzeiten auf diese Größe zurück zu finden.

Punktspielbetrieb beendet

Auf seiner gestrigen Sitzung beschloss das FLB-Präsidium die Beendigung der Spielzeit 2019/2020 in allen Ligen.

Einzig die Pokalwettbewerbe sind von dieser Entscheidung ausgenommen, diese sollen bis zum 31.08.2020 irgendwie noch gespielt werden.

Wie geht es wann weiter?

Leider können wir noch keine verlässliche Aussage darüber treffen, wann es wie weiter geht. Sicher ist bislang nur eins: Über den 30. Juni hinaus, wird die Spielzeit 2019/2020 nicht verlängert.

Der FLB will seinen Mitgliedsvereinen mindestens 14 Tage Vorlauf geben, dass heißt, Jeden Tag ohne Mitteilung des Verbandes verlängert die zwei Wochen ohne Fußball.

Bei uns stehen noch sieben Spiele, sowie (mind.) ein Pokalspiel auf dem Programm. Da z.B. der RSV noch neun Spiele offen hat, wird wohl an ein reguläres "Zu-Ende-spielen" nicht stattfinden.

Auch die Frauen, welche ja eigentlich ab dem 24. April wieder wöchentlich auf der "Trift" trainieren wollten, müssen sich wohl noch ein wenig gedulden. - Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Potsdam, Falkensee - Nein, Blankenfelde-Mahlow

Bei der Landesfutsal-Meisterschaft der D-Juniorinnen sorgten unsere #STADTRANDTÖCHTER für Furore und eine faustdicke Überraschung.

Nach zwei Siegen und einer Niederlage in den Gruppenspielen, schlugen die Schützlinge von Trainerin Carmen, zunächst den Favoriten, SV Falkensee-Finkenkrug im Halbfinale mit 2:1 und auch die SG Rot-Weiß Neuenhagen, welche sich im Entscheidungsschießen gegen den 1. FFC Turbine Potsdam durchsetzte, konnte mit 1:0 bezwungen werden.

Nach zwei Pokalfinalteilnahmen (C- und B-Juniorinnen), der erste offizielle Titel für den #STADTRANDTÖCHTER-Nachwuchs.

Heimspiel im Halbfinale

Remis zum Jahresausklang

Im letzten Punktspiel des Jahres gab es am Mittwochabend ein 1:1 (0:1) bei der SpG Heidesee/Senzig.

Die verdiente Halbzeitführung besorgte Emma, während ein Eigentor fünf Minuten vor dem Ende für etwas Ernüchterung sorgte. Leider konnten die vielen Möglichkeiten zuvor nicht in Zählbares umgewandelt werden, so dass man sich mit einem Pünktchen begnügen musste.

Wieder zu Null und Seva's Torpremiere

In der Begegnung gegen den RSV Eintracht 1949 stand nach 60 Minuten ein ungefährdeter 4:0 (2:0)-Erfolg. Svea konnte mit dem zwischenzeitlichen 3:0 ihre Torpremiere feiern.

Scheine für Vereine

Die einfachste Möglichkeit unseren Verein zu unterstützen: Sammelt die Vereinsscheine (folgt den Anweisungen auf dem Schein), oder noch einfacher: Sagt beim Einkauf bei REWE Köhler, Berliner Damm in Mahlow einfach an, dass die Scheine dem BSC Preußen 07 zugeordnet werden sollen.

 

Einen Vereinsschein gibt es für jede volle 15 Euro Einkaufswert bis 15. Dezember bei allen teilnehmenden REWE-Märkten.